Startseite

Powerdrinks selber machen

Wasserkefir

Wasserkefir

Wasserkefir ist ein erfrischendes Getränk, das sehr aromatisch schmeckt. Sein süß-säuerlicher, Geschmack erinnert ein wenig an den hiesigen Federweißen. Wasserkefirgetränke gibt es nicht im Laden zu kaufen. Doch ist es kinderleicht, ihn zu Hause selbst herzustellen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist die Kultur und wenige Zutaten, die jeder im Haus hat. Die Fermentation - also die Gärung - findet bei Zimmertemperatur statt. Es reicht ein ganz einfaches Einmachglas.
 

zur Anleitung  

Kombucha

Kombucha

Kombucha ist ein geheimnisumwobenes, uraltes Getränk aus dem ostasiatischen Raum, das über Russland seinen Weg bis nach Europa gefunden hat. Seine Geschichte ich weit über 2000 Jahre alt. Diese edle Spezialität verwöhnt unsere Geschmacksnerven durch sein feines, fruchtiges, mild-säuerliches Aroma. Leider verlangen die Vertreiber der Fertiggetränke einen sehr hohen Preis. Viel Geld lässt sich da natürlich sparen, wenn der Kombucha zu Hause selbst hergestellt wird.  
 

zur Anleitung  

Milchkefir

Milchkefir

Mit einer Milchkefirknolle können Sie einfach aus Milch ein leckeres, leichtes Getränke herstellen. 
Entweder Sie genießen den Kefir naturbelassen oder mit diversen Säften verdünnt.
Alles was Sie für die Zubereitung von Milchkefir benötigen ist eine Milchkefirknolle, ein Einmachglas und Milch.



   

 Anleitung und mehr...

Labessenz

Labessenz

Frischkäse selbstgemacht - mit Alpenrose Labessenz 2% ist das ganz einfach. Als Zutaten brauchen Sie nur Milch und diese Labessenz. Das Grundrezept können Sie je nach Belieben verfeinern und Ihren individuellen Geschmack herausfinden. Alpenrose Labessenz enthält Labpulver mit einem standardisierten Anteil an dem Enzym Chymosin (dem sogenannten Labferment). Das Labferment zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, die Milchgerinnung ohne Mitwirkung von Säuren auszulösen.
 

 Anleitung und mehr...

 
 
 
FacebookTwitterGoogle Bookmarks